Gelebt, erlebt, überlebt – Gertrude Pressburger

Gertrude Pressburger - Gelebt, erlebt, überlebt

Gertrude Pressburger hat den Holocaust überlebt, ihre Brüder und Eltern wurden von den Nazis ermordert. Mit 90 Jahren erzählte sie 2017 einer Journalisten erstmals ihre Lebens­geschichte.

Anders als viele andere Berichte von bzw. über Zeitzeugen fokussiert »Gelebt, erlebt, überlebt« nicht nur die Zeit im KZ. Das Buch gibt genügend Raum für Frau Pressburgers Erinnerungen an ihre beiden Brüder, ihre Kindheit in Wien, die Kochkünste des Vaters oder die schönen Momente auf der Flucht.

Das alles macht die Erzählung so intensiv. Ich hatte beim Lesen das Gefühl sehr nah an ihrer Gesichte und der Geschichte ihrer Familie mit allen Stationen vor, während und nach dem Krieg, dran zu sein.

★★★★★